Sie sind hier: Startseite » MODULE » MODULE 23

MODULE 23

Module 23

Strecken-/ Kurven-/Blockstellenmodule
(auf die Registerkarten mit entsprechender Modulnummer klicken)


Modul 23.01 Verlassener Bauernhof
Modul 23.02 Sägewerk-2
Modul 23.03 Stahlgitterbrücke
Modul 23.04 Gitterbogenbrücke
Modul 23.05 Blockstelle 1
Modul 23.06 Wendeschleife/Schattenbahnhof
Modul 23.07 Blockstelle 2
Modul 23.08 und 23.09 Rhönstrecke
Modul 23.10 Windrad
Modul 23.11 Hängebrücke

Das kleine Sägewerk hat vom Modulrand eine Straßenzufahrt, alle Bäume sind übrigens im Selbstbau entstanden.

Modul 23_01 - Modulgrafik

Modul 23_01_Sägewerk

Modul 23 Galerie

Das verfallene/baufällige Anwesen wird gerade von einem Makler und einer Interessentengruppe besichtigt - vielleicht gelingt dem Makler der Verkauf?

Modul 23_02 - Modulgrafik

Modul 23_02_Verlassener Bauernhof

150cm langes und 2-gleisiges Sondermodul mit tiefen Taleinschnitt sowie fahrenden Autos auf der Strasse im Tal.

Modul 23_03 - Modulgrafik

Modul 23.03 Stahlgitterbrücke

Ein Streckenmodul mit 150cm Länge und ca. 25cm tiefem Tal.
Nachfolgende Foto-Galerien zeigen Motive aus der Bauphase des Modules vom August 2011 bis Februar 2012.
Im Tal durchqueren im fertigen Modul die "flinken Flitzer" des Faller-Car-Systems das Modul...

Modul 23.03 Stahlgitterbrücke Collage

Modul 23.03 Stahlgitterbrücke Galerie1 rechts

Modul 23.03 Stahlgitterbrücke Galerie2 links

Modul 23.03 Stahlgitterbrücke Galerie3 rechts

Modul 23.03 Stahlgitterbrücke Galerie4

Modul 23.03 Stahlgitterbrücke_PappModell

Elektrik/Anschlußplan

Eine Konstruktion aus Holz - stand 40 Jahre auf dem Dachboden und wurde 2016 "renoviert"....

Modul 23_04 - Modulgrafik

2-gleisiges Modul mit Gleiswechsel und 2 Block-Signalen in gleicher Fahrtrichtung für "Falschfahrten"...

Modul 23_05 - Modulgrafik

Modul 23.5 Blockstelle 1

Wendeschleife/kleiner Schattenbahnhof

Modul 23_06 - Modulgrafik

Modul 23.06 Wende/Abzweig

Im Bau (Stand 10.5.2011):
Ein Wende/-Abzweig-Modul 180 cm Länge und 125 cm Breite.
Bauzeit: April 2011 bis 2014

Privates Modul von Thomas Schulze

Die Streckenführung ist so ausgelegt, daß die Züge entweder durchfahren (also "wenden") und auf die Strecke zurückfahren oder sich im Modulbereich abwechseln (einfahrender Zug bleibt stehen und schickt stehenden Zug auf die Reise = Zugwechsel).

Der Anschluß ist beidseitig sowohl an ein- wie auch zweigleisige Module möglich.

Direkt nach der Einfahrt (siehe Modul-Grafik: "von oben") können die Züge auch nach rechts im 90-Grad-Bogen abzweigen, somit eröffnen sich vielfältige Betriebsmöglichkeiten bzw. Streckenführungen.

Die Stumpfgleise, die in die Modulmitte führen, werden als Lok-Abstellgleise genutzt oder für Kurzzüge wie z.B. Triebwagen).

Betrieben/geschaltet wird das Modul manuell über Taster direkt am Modul oder per Vollautomatik über die Digitalschnittstelle zu unserer ECOS-Zentrale.

Gleisplan neues Wendemodul

(10.5.2011) vorläufiger Gleisplan des neuen Moduls, noch ohne 90-Grad-Abzweig.

Wendemodul - erste Ausbaustufe Juli 2011

"Nur" Gleise - noch ohne Digitaltechnik zur Steuerung

2-gleisiges Modul mit Gleiswechsel und Blocksignalen

Modul 23_07 - Modulgrafik

Modul 23.7 Blockstelle 2

2-gleisige Streckenmoule mit "Rhönlandschaft"

Modulgruppe 23_08 und 23_09 - Modulgrafik

2-gleisiges Kurz-Modul mit 60cm Länge und einem Windrad

Modulgruppe 23_10 - Modulgrafik

Modulgruppe 23_11 - Modulgrafik







======================================================

Modul 23.03 Stahlgitterbrücke

Ein Streckenmodul mit 150cm Länge und ca. 25cm tiefem Tal.
Nachfolgende Foto-Galerien zeigen Motive aus der Bauphase des Modules vom August 2011 bis Februar 2012.
Im Tal durchqueren im fertigen Modul die "flinken Flitzer" des Faller-Car-Systems das Modul...

Modul 23.03 Stahlgitterbrücke Collage

Modul 23.03 Stahlgitterbrücke Galerie1 rechts

Modul 23.03 Stahlgitterbrücke Galerie2 links

Modul 23.03 Stahlgitterbrücke Galerie3 rechts

Modul 23.03 Stahlgitterbrücke Galerie4

Modul 23.03 Stahlgitterbrücke_PappModell